Blog Gesellschaftsrecht

Autoren-Archiv: Dr. Stephan Ulrich

Maître en Droit (Paris X), Rechtsanwalt

Kein § 179a AktG analog-Beschluss bei der GmbH mehr erforderlich

Einigen Beratern dürfte nach dem Urteil des BGH vom 8. Januar 2019 (II ZR 364/18) ein Stein vom Herzen fallen. § 179a AktG ist auf die GmbH nicht analog anwendbar. Die Gesellschafter einer GmbH sind aufgrund ihrer stärkeren Einflussmöglichkeiten auf die Geschäftsführung wesentlich geringer schutzbedürftig sind als die Aktionäre der AG. Eine „systemfremde Beschränkung der […]