Blog Gesellschaftsrecht

Autoren-Archiv: Prof. Dr. Antonio Miras

Professor für Wirtschaftsrecht

Nachtrag zu “Ausweg aus der Limited durch Übertragung der Anteile auf eine neu zu gründende GmbH” (GmbHR 2018, 601 ff.)

Zu meinem Beitrag aus der aktuellen GmbHR kam die Anregung eines Rechtsanwalts aus Stuttgart (RA/StB/FAStR): Er schlägt vor, bei der Gründung der Normal-GmbH den gleichen Weg einzuschlagen wie bei der UG (S. 605), also die “umständliche und lästige und mit zusätzlichen Kosten verbundene” Sachgründung zu umgehen, stattdessen eine Bargründung vorzunehmen und die Limited-Anteile als Sachagio […]