Blog Gesellschaftsrecht

Kategorie-Archiv: Arbeitsrecht

Online-Dossier: ESG ante portas – Neue Herausforderungen f√ľr Beratung und Vorstandsarbeit

Die rechtssichere Implementierung von Transformationsprozessen zu den Themen Umwelt, Soziales und nachhaltige Unternehmensf√ľhrung ist zu einer priorit√§ren Herausforderung geworden. Ob es um Transparenz, Korruptionsbek√§mpfung, Nachhaltigkeitsmanagement, den Umgang mit Umweltrisiken, Whistleblowing oder um erh√∂hte Haftungsrisiken f√ľr Menschenrechtsverletzungen geht: Gesellschaftliche Sensibilisierung, aber auch normative Vorgaben wie das LkSG, die EU-Taxonomie-Verordnung oder die anstehende Corporate Sustainability Reporting Directive […]

Die digitale Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ab 1.1.2023

Zum 1.1.2023 kommt (endg√ľltig) die elektronische AU-Bescheinigung (eAU): J√§hrlich wurden bislang laut AOK mehr als 77 Millionen Arbeitsunf√§higkeiten in Deutschland festgestellt und mittels Papiervordruck in dreifacher Ausf√ľhrung von √Ąrzten bescheinigt. Der ‚Äěgelbe Schein‚Äú als Ausfertigung f√ľr die Krankenkasse entf√§llt vollst√§ndig und muss von den Versicherten nicht mehr selbst an ihre Kasse oder den Arbeitgeber √ľbermittelt […]

Pflicht zur 3G-Kontrolle durch den Arbeitgeber

Der Bundesrat hat am 19.11.2021 √Ąnderungen zum IfSG und zur SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchVO) zugestimmt, die der Bundestag zuvor beschlossen hatte. Sie treten am Tag nach der Verk√ľndung (BGBl. I 2021, 4906), damit am 24.11.2021, in Kraft. Mit den √Ąnderungen (Gesetz zur √Ąnderung des IfSG und weiterer Gesetze anl√§sslich der Aufhebung der Feststellung der epidemischen Lage von […]