Blog Gesellschaftsrecht

Tag-Archiv: CSR-Richtlinie

Die ‚Äěgr√ľne‚Äú Taxonomie: Komplex, weitreichend und in stetiger Weiterentwicklung

Seit dem Inkrafttreten der Taxonomie-Verordnung (EU) 2020/852 im Juli 2020 (s. Reich, AG 2020, R236; Wollenhaupt/Zeibig, DB 2021, Beilage 02 zum Heft 20, S.¬†42) beginnt sich die Sprache im Umfang mit Nachhaltigkeit in Finanzprodukten und vor allem bei der Bewertung von Anlagezielen und Investmentstrategien zu wandeln. Wurden nachhaltige Finanzprodukte bis vor kurzem ausschlie√ülich mit individuell […]

Sustainable Shareholder Activism ‚Äď bald auch in Deutschland?

Im ersten Teil des Beitrags wurden die globalen Entwicklungen rund um den Sustainable Shareholder Activism beleuchtet. Dabei wurde insbesondere das Beispiel Exxon Mobile aufgegriffen. Sicherlich stellt das in Teil I beschriebene Beispiel eines ESG-Aktivismus Exxon Mobile einen Sonderfall dar und nat√ľrlich gilt generell, dass die Sitten an den US-amerikanischen Kapitalm√§rkten rauer sind und zumindest in […]

Say on Climate

ESG als globaler Trend Der Klimaschutz nimmt in der gesellschaftlichen Diskussion einen immer gr√∂√üeren Stellenwert ein und macht auch vor dem Aktienrecht nicht halt. Unter anderem in Investorenkreisen war der Trend zu mehr ‚ÄěEnvironmental, Social, Governance‚Äú (ESG) zuletzt unverkennbar. So lie√ü der US-Hedgefonds Engine No.¬†1 aufhorchen, als er in einer erfolgreichen Kampagne das Energieunternehmen Exxon […]

Sustainable Finance: Die nachhaltige Transformation der Finanzwirtschaft und des Kapitalmarkes

Sustainable Finance, Nachhaltigkeit, Klimarisiken ‚Äď Begriffe, die zunehmend in den Wortschatz der Akteure in der Finanzwirtschaft und am Kapitalmarkt √ľbergehen. Dennoch bleiben vor dem Hintergrund der nicht immer in Einklang miteinander verlaufenden nationalen wie europ√§ischen Regulierungsvorhaben und Nachhaltigkeitsbestrebungen viele Fragen f√ľr die Umsetzung neuer Anforderungen offen. Auch deshalb ist Sustainable Finance ein Themenkomplex, der in […]