Blog Gesellschaftsrecht

Tag-Archiv: EU-Kommission

Neues zum Hinweisgeberschutzgesetz: Geplante Umgehung der Länderkammer vorerst gescheitert

Am 10.2.2023 scheiterte das vom Deutschen Bundestag am 16.12.2022 beschlossene Hinweisgeberschutzgesetz im Bundesrat. Danach war f√ľr wenige Wochen unklar, wie es mit der Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie in deutsches Recht weitergehen w√ľrde. Sollte sich das Gesetzgebungsverfahren f√ľr l√§ngere Zeit hinziehen? Oder sollte ein schneller Vorschlag zur G√ľte folgen (dazu Rempp, Blog Gesellschaftsrecht v. 14.2.2023) ‚Äď etwa […]

Listing Act: Entwurf der Mehrstimmrechtsaktien-RL

Ende 2021 k√ľndigte die Europ√§ische Kommission an, im Rahmen eines sog. ‚ÄěListing Act‚Äú Regelungen vorzuschlagen, die die Attraktivit√§t des europ√§ischen Kapitalmarkts steigern sollten. Der Ank√ľndigung folgte eine √∂ffentliche Konsultation, die bis Februar 2022 dauerte (zu den Stellungnahmen Nicolussi, AG 2022, 753 Rz. 18 ff.). Nach einer l√§ngeren Funkstille pr√§sentierte die EU-Kommission am 7.12.2022 ein umfangreiches […]