Blog Gesellschaftsrecht

Kategorie-Archiv: Steuerrecht

Neuerungen bei der Übertragung stiller Reserven nach § 6b EStG

Die Regelung des § 6b EStG soll die Ăśbertragung von stillen Reserven vor allem in GrundstĂĽcken ermöglichen. Im Gegensatz zu anderen Fördernormen – wie etwa § 7g EStG – ist die Ăśbertragung der Höhe nach nicht begrenzt. Sie steht zudem – erneut im Gegensatz zu § 7g EStG – auch allen Einkommen- oder Körperschaftsteuerpflichtigen offen, […]

Gewerbesteuer auf ausländische Dividenden – § 9 Nr. 7 GewStG vor dem Umbruch

§ 9 Nr. 7 GewStG, die Vorschrift zur gewerbesteuerlichen Freistellung von AusschĂĽttungen, ist erneut in der steuerrechtlichen Diskussion. Durch das EuGH-Urteil vom 20.9.2018 – C-685/16, BStBl. II 2019, S. 111, war „unionsrechtlicher Druck“ auf die Regelung entstanden. Dieser ging aber – ähnlich wie bei der Genese des § 8b Abs. 4 KStG vor einigen Jahren […]

Die GroKo und die Abgeltungsteuer – Gerechtigkeit versus Vereinfachung?

Der sog. GroKo-Vertrag, „amtlich“ der „Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD“ mit dem programmatisch-volltönenden Untertitel „Ein neuer Aufbruch fĂĽr Europa Eine neue Dynamik fĂĽr Deutschland Ein neuer Zusammenhalt fĂĽr unser Land“, „wiegt“ 177 Seiten und „zählt“ 8370 Zeilen. In den Zeilen 3116 und 3117 auf Seite 69 heiĂźt es recht lapidar: „Die Abgeltungsteuer auf Zinserträge […]